Rechtsradikale greifen Polizisten in Halberstadt an

Erstver√∂ffentlicht: 
31.08.2015

Halberstadt. Rechtsextreme haben nach einer Spontandemo in Halberstadt im Harz die Polizei angegriffen. Bei der Attacke am Samstagabend gingen sie mit Fahnenstangen auf die Beamten los und traten nach ihnen. Die Beamten seien mit Schlagstöcken und Pfefferspray dagegen vorgegangen. Dank Schutzmontur blieben sie unverletzt, sagte ein Sprecher. Zuvor waren 20 Rechtsextreme durch Halberstadt gezogen. Gegen elf von ihnen wird nun wegen schweren Landfriedensbruchs ermittelt.