http://schattenparker.net/spip.php?article241 vom Oktober 2014)">GLOSSE : Salomonische Lösung - BZ 2.9. 2006 (Spiegelung von http://schattenparker.net/spip.php?article241 vom Oktober 2014)

Badische Zeitung vom Samstag, 2. September 2006 SALOMONISCHE LÖSUNG

http://schattenparker.net/spip.php?article236 vom Oktober 2014)">Private Lösung in Sicht - Schattenparker-PM vom 28.08.2006 (Spiegelung von http://schattenparker.net/spip.php?article236 vom Oktober 2014)

Geeignetes, privates Gelände im Industriegebiet Nord frei. Gespräch mit der Stadtverwaltung wird Entscheidung bringen. Bezug des Geländes zum 01.09.06 nicht möglich : Schattenparker auf der Straße ?

http://schattenparker.net/spip.php?article155 vom Oktober 2014)">Stadtverwaltung plant Vertreibung der Bewohner des Wagenplatzes am Eselswinkel - Schattenparker-PM 13.02.2006 (Spiegelung von http://schattenparker.net/spip.php?article155 vom Oktober 2014)

Presseerklärung vom 13.02. 2006 Schattenparker, Eselswinkel, Rieselfeld: drei Wagenplätze geschlossen gegen intolerante Politik der Stadt

http://schattenparker.net/spip.php?article175 vom Oktober 2014)">"Was nicht passt, wird passend gemacht": Der Frei(e)Bürger, März 2006 (Spiegelung von http://schattenparker.net/spip.php?article175 vom Oktober 2014)

Was nicht passt, wird passend gemacht
Ein Kommentar von Uli

erschienen in Der FreieBürger, März 2006

http://schattenparker.net/spip.php?article155 vom Oktober 2014)">Stadt will Wagenplatz am Eselwinkel neu ordnen - BZ, 15.02.2006. (Spiegelung von http://schattenparker.net/spip.php?article155 vom Oktober 2014)

Badische Zeitung Eine Übergangslösung bis zum Sommer scheint die Stadtverwaltung mittlerweile gefunden zu haben. Was danach mit der Wagenburg “Schattenparker” passieren soll, ist aber nach wie vor unklar. Die Stadtverwaltung prüft derzeit intern, den Stellplatz “Eselwinkel” neu zu ordnen, wo derzeit 22 Menschen in Wohn- und Bauwagen leben. Dadurch könnte Platz geschaffen werden für die “Schattenparker” . Doch die Wägler beider Gruppierungen lehnen die Idee ab.

http://schattenparker.net/spip.php?article172 vom Oktober 2014)">Brief der Eselswinkel-Bewohner an die Gemeinderatsfraktionen, Februar 2006 (Spiegelung von http://schattenparker.net/spip.php?article172 vom Oktober 2014)

Platzbewohner Eselswinkel
Hermann- Mitsch- Str. 21 b.
79108 Freiburg i. Br.

Bedenken und Anregungen zum Flächennutzungsplan / zur Errichtung einer Sonderfläche für experimentelles Wohnen (Spiegelung von schattenparker.net/spip.php?article125 vom Januar 2006)

An das Stadtplanungsamt Projektgruppe Integrierte Stadtentwicklung  Kaiser-Joseph-Strasse 198-200 79098 Freiburg 26.1.2006

Schattenparker-PM 23.12.2005: Neideck und Rubsamen vertreten weiterhin eine harte repressive Linie und setzten klar auf Fortführung des Konflikts

Heute, Freitag, fand das zweite inoffizielle Gespräch zwischen Vertretern der Stadt, der Schattenparker und Teilen der öffentlichen UnterstützerInnen-Initiative im Rathaus statt, welches auf Drängen der Schattenparker und ihrer UnterstützerInnen zustande gekommen war. Leider können diese Gespräche keineswegs als solche bezeichnet werden, da die Stadt zu keinerlei Kompromissen zu bewegen war.

Mit Kanonen auf Spatzen? (PM der Freiburger Ratsfraktion DIE GRÜNEN zur Schattenparker-Beschlagnahme, 15.12.2005)

Pressemitteilung Junges Freiburg / DIE GRÜNEN zu den Schattenparkern Junges Freiburg / DIE GRÜNEN im Freiburger Gemeinderat Haslacherstr. 61, 79115 Freiburg, Tel. 0761-701323, Fax -75405 fraktion@gruene-freiburg.de www.jf-gruene.de

Vauban, M1 und die Wagen (Spiegelung von schattenparker.net/spip.php?article379 von Herbst 2009)

Seit 1987 gibt es Wagenplätze in Freiburg. Das Vauban-Gelände und das Grundstück M1 spielen eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Wagenburgen Freiburgs.

Archivierung der Rubrik "Aktuelles" von schattenparker.net, Stand April 2010

Viele Links in dieser Spiegelung verweisen auf die ehemalige Website schattenparker.net und funktionieren deshalb nicht.

Konstruktiver Umgang mit alternativen Wohnformen gefordert (Schattenparker-PM 8.12.2005)

Pressemitteilung 8. Dez. 2005 Aufgrund der aktuellen Situation der Schattenparker sehen wir uns genötigt, den Sachverhalt zu erläutern. Am Sonnabend wurden bei einer politischen Kundgebung auf dem Fahnenmastplatz alle Fahrzeuge beschlagnahmt, Personalien aufgenommen und 4 Personen in Gewahrsam genommen.

Mittelalterliche Zustände (Spiegelung der Schattenparker-PM vom 27.11.2005, von schattenparker.net/spip.php?article37)

Nach der Beschlagnahmung der Wohnmobile am Freitag Abend erhielten die Eigentümer eine Verfügung der Stadt Freiburg. Die Forderungen für eine Rückgabe der Fahrzeuge sind :

Platz ist nur für die Hälfte - BZ 22.8.2006 (Spiegelung von schattenparker.net/spip.php?article233 vom Oktober 2014)

Badische Zeitung vom Dienstag, 22. August 2006 Platz ist nur für die Hälfte Neuer Wagenburg-Standort ist zu klein für alle "Schattenparker"

Die Wägler sind geduldet (Badische Zeitung, 23.08.2004 )

„Die Wägler sind geduldet“, titelt die Badische Zeitung am 23. 8. 2004 allzu optimistisch. Ein Zeitungsartikel aus der Anfangszeit der Schattenparker.

Freiburger Wagenchronik Teil 1: 1987-1996: Grether, Biohum/Rieselfeld, Lehen, und die Entstehung des Vauban-Wagenplatzes.

19.06.1987 - Dieter Salomon - Die Grünen

Wir werden in unregelmäßigen Abständen die bestehende Chroniken der Freiburger Wagenplätze auf IMC linksunten veröffentlichen.

Freiburger Wagenchronik Teil 2: 1995-1999 : Strategien angesichts der Räumungsbedrohung auf Vauban | Eselwinkel-Platz; Schönbergwagenburg; Punika-Oase/Fliegende Wägen

Schafe und fliegende wägen

Wir werden in unregelmäßigen Abständen die bestehende Chroniken der Freiburger Wagenplätze auf IMC linksunten veröffentlichen. Bisher erschienen:

Freiburger Wagenchronik Teil 1: 1987-1996: Eine Reihe von Vertreibungen: Die Entstehung des Vauban - Wagenplatzes.

-

Hier im zweiten Teil werden wir verschiedene Strategien im Umgang mit der Räumungsbedrohung auf Vauban beschreiben, indem wir die Gruppen Fliegende Wägen und Initiative Punika-Oase vorstellen. Im selben Zusammenhang geht es um den Wagenplatz am Schönberg und die Entstehung des von der Stadt verwalteten Eselwinkel-Wagenplatzes.

Freiburger Wagenchronik Teil 3: 1999-2003: Deeskalation und Straßenrand-Wohnen

2000 auf dem M1-Gelände am Eingang des Vauban

Wir werden in unregelmäßigen Abständen die bestehende Chroniken der Freiburger Wagenplätze auf IMC linksunten veröffentlichen. Bisher erschienen:

Teil 1: 1987-1996: Eine Reihe von Vertreibungen: Die Entstehung des Vauban - Wagenplatzes

Teil 2: 1995-1999 : Strategien angesichts der Räumungsbedrohung auf Vauban - Eselwinkel, Schönberg...

-

Hier im dritten Teil wird es darum gehen, wie das Wagenleben nach der vorangegangenen Repression ab 2001 wieder aufkeimt.

Freiburger Wagenchronik Teil 4: 2003-2006: Die Entstehung des Schattenparker-Wagenplatzes

20.03.2004 Love or Hate-Parade

--Entwurf-- Freiburger Wagenchronik Teil 5: Wagenplatz am Eselwinkel (Zuzugsstop 2004-2008)

Entwurf, & die Links funktionieren tw noch nicht

--Entwurf-- Freiburger Wagenchronik Teil 6: 2006-2008: Die Straßenpunx und der Eselwinkel

Entwurf, & die Links funktionieren tw noch nicht