Radio meets IMC linksunten

Radio Icon Indymedia

Seit Ende Oktober gibt es bei linksunten.indymedia.org nicht nur radikale Inhalte zu lesen sondern auch zu hören. In der rechten Spalte findet ihr unter Podcast die aktuelle Ausgabe von zip-fm, dem Infomagazin der Freien Radios. Mittelfristig werden wir weitere Podcasts anbieten. Außerdem könnt ihr unter Radio nun auch sofort in euer Freies Radio reinhören. Bei speziellen Ereignissen haben wir nun auch die Möglichkeit einen Live-Stream temporär ganz oben in der rechten Spalte zu platzieren.

 

Diejenigen von euch, die schon länger regelmäßig auf linksunten.indymedia.org nach Informationen von unten suchen, haben sicher auch schon unsere Audio-Inhalte gesehen. Ob Stimmen direkt von den Straßen Kopenhagens, Berichte von Prozessen oder Mitschnitte von Interviews – auf Indymedia linksunten gab es von Anfang an Audio-Inhalte. Jetzt gehen wir aber einen Schritt weiter...

 

Sicherheit

 

Wenn ihr über linksunten.indymedia.org Podcast-Beiträge hört, werden wie gewohnt keine Verbindungsdaten (IP-Adressen) gespeichert. Ein Skript transferiert die abzuspielende mp3-Datei zuvor auf unseren Server, auf dem keine IP-Adressen gespeichert werden. Auf diese Datei greift dann der Player beim Abspielen zu. Wenn ihr aber den Radio-Stream über linksunten.indymedia.org hört, kann es sein, dass eure IP-Adressen beim Stream-Betreiber gespeichert werden. Bisher haben wir für dieses Problem noch keine praktikable Lösung gefunden, da wir keinen eigenen Streaming-Server betreiben wollen.

 

Audio? Wo denn???

 

Um zu den Audio Inhalten zu gelangen müsst ihr aber nicht euer Mausrad terrorisieren. Ein Mausclick auf „Publizieren“ und „Newswire“ bringen euch den Podcast und die Radio-Player, sowie das Pressearchiv nach oben.

 

    Radio: Rechte Spalte I.      Radio: Rechte Spalte II.      Radio: Rechte Spalte III.

 

Angemeldete UserInnen können übrigens unter „Mein Konto“ die Anzeige einiger Blöcke ganz ausschalten. Mit dieser Funktion kann beispielsweise der „Publish-Button“ samt zugehörigem Bild automatisch versteckt werden.

 

Vorschläge für Podcast-Block

 

Bisher bieten wir Dienstag bis Freitag das Infomagazin zip-fm als Podcast an. Jeden zweiten Sonntag wird onda-info, das Nachrichtenmagazin zu Lateinamerika, zur Verfügung gestellt. Wenn ihr einen interessanten Podcast vorschlagen wollt, kontaktiert uns bitte. Der Podcast sollte nicht länger als 30 Minuten dauern und die Inhalte dürfen nicht gegen unsere Moderationskriterien verstoßen. Die Podcasts werden nicht dauerhaft auf unserem Server gespeichert, aber unter diesem Artikel wird es ein Archiv mit Links zu den mp3-Dateien aller Podcasts geben, die auf linksunten.indymedia.org angeboten wurden.

 

Vorschläge für Radio-Block

 

Wir haben Player für einige Freie Radios in unseren Radio-Block integriert und können sie bei aktuellen Anlässen auch im Stream-Block  anzeigen lassen. Wir nutzen für den Radio- und Stream-Block den freien Flash-Player ffmp3, der das mp3- und ogg-Format unterstützt. Leider nutzen einige Freie Radios proprietäre Formate für ihren Audio-Stream, die wir weder integrieren können noch wollen. Andere wiederum haben ihre Streaming-Server nicht so konfiguriert, dass der Stream in einem Player auf einer externen Website wie linksunten.indymedia.org abgespielt werden kann. Wenn ihr Vorschläge für weitere Radio-Sender habt, tretet bitte mit uns in Kontakt. Ihr könnt auch gerne vorher testen, ob der Stream ohne Änderungen bei uns abspielbar ist. Gleiches gilt für den Stream-Block, den wir flexibel anschalten können, wenn es politische Ereignisse gibt, die live per Stream übertragen werden.

 

Podcast-Archiv